Das NSK-Sportangebot:

Kooperationen mit Schulen und OGS-Trägern für das Schüler-Eiskunstlaufen

Kooperationen mit Schulen und OGS-Trägern
für das Schüler-Eiskunstlaufen

"Rollen und Gleiten" gehört zum schulischen Sportunterricht
und das kann man am Besten in der Eissporthalle realisieren ....

Zertifizierte NSK-Eislauftrainer unterstützen hierbei die Sportlehrer und OGS-Betreuer.

"Schule ist cool - da lernen wir jetzt sogar Eis laufen ......
wir beeilen uns, um jetzt schnell in die Eissporthalle zu kommen".

Partnerschaft OGS:

Im Rahmen der Partnerschaft Offene Ganztagsschule & Sportverein bietet der Neusser Schlittschuh-Klub schon seit Jahren OGS-Trägern Kooperationen an, um den Grundschülern in Lehrgängen über ca. 10 Wochen in der Neusser Eissporthalle das Eislaufen beizubringen. Zum Schluss legen die Schüler eine Prüfung ab und erhalten die „Pinguin-Schlittschuhläufer“-Urkunde. Über 2.000 Schüler absolvierten schon mit viel Freude in den letzten Jahren dieses Kurs-Angebot des NSKs. Lediglich das Honorar für die Zurverfügungstellung von zertifizierten Trainern wird vom NSK den Schulträger berechnet.

Dienstags und donnerstags von 14:00 - 14:45 Uhr bietet der NSK in der Eislaufsaison 6 Lehrgänge à 10 Unterrichtseinheiten an.

Unter anderem sind hier die Michael-Ende-Schule, Görres-Schule, Jakobus-Schule, Kath.Grundschule St.Josef, Leo-Schule, Lindenschule in Gierath, Karl-Kreiner-Schule, Martinus-Schule, Pestalozzischule, Geschwister-Scholl-Schule, St.Hubertus-Schule, St.Stephanus-Grefrath, Albert-Schweitzer-Schule Partner im Sport des NSK

Partnerschaft Schule:

Aber auch weiterführenden Schulen (Klasse 5 - 6) bietet der NSK sogenannte "Sportklassen-Kooperationen" an. In Abstimmung mit der Eissporthalle und dem Schulverwaltungsamt kann hier ein von zertifizierten Eislauftrainern des NSK begleiteter Sportunterricht in der Eissporthalle realisiert werden. Auch hier berechnet der NSK nur die Honorarkosten der angestellten Eislauftrainer weiter.

Hier steht täglich (je nach Belegung) die Eissporthalle von Montag bis Freitag die Zeit von 8:00 - 13:00 Uhr zur Verfügung.

Z.B. mit der Janusz-Korczak-Gesamtschule in Neuss hat der NSK eine solche Sportklassen-Kooperation.