Über den NSK

Der NSK in der Presse

Zum Pressebericht - links auf das Logo klicken

 

 

Die Deutsche Eislauf-Union DEU berichtet am 19.3.2021 auf Ihrer Homepage: DEU vergibt Deutsche Meisterschaften im Eiskunstlaufen 2022 nach Neuss. Bekannt ist Neuss in der Eiskunstlaufszene für sein großes Weihnachtsmärchen, das der NSK alle zwei Jahre veranstaltet. So erwarten die Veranstalter auch für die DM, vorausgesetzt die Corona-Verordnungen lassen dies zu, eine Kulisse von 2.500 Zuschauern, die die Eissporthalle fasst. Sportfans bekommen dort Mitte Dezember Eiskunstlaufen der Spitzenklasse geboten.


Neuss-Grevenbroicher-Zeitung 16.3.2021: Das Präsidium der Deutschen Eislauf-Union hat sich für Neuss als nächsten Austragungsort der Deutschen Meisterschaft im Eiskunstlaufen entschieden.


16.3.2021 Rheinische Post / RP-Online: Es ist schier zum Verzweifeln: Das extrem beliebte und dazu auch noch lukrative Eislaufmärchen wegen der Corona-Pandemie zunächst von 2020 auf 2021, dann sogar auf Winter 2022 verschoben. Die mal für den 20. Februar geplante „NRW-Trophy for synchronized Skating“ mit knapp 400 Sportlerinnen musste abgesagt werden. Die trübe Aussicht „auf vier Jahre ohne publikumswirksames Eislauf-Event in Neuss“ setzte beim Vorsitzenden des Neusser Schlittschuh-Klubs jedoch neue Energien frei. Mit Unterstützung des Landeseissportverbandes NRW sprach er bei der Deutschen Eislauf-Union (DEU) vor, bewarb sich mit dem NSK kühn um die Ausrichtung der Deutschen Meisterschaften im Eiskunstlaufen vom 10. bis 12. Dezember 2021 und erhielt den Zuschlag.


Die Stadt Neuss berichtet auf dem Internet-Portal der Stadt: Der Neusser Schlittschuh-Klub (NSK) wird vom 10. bis zum 12. Dezember 2021 die Deutsche Meisterschaft im Eiskunstlaufen in der Eishalle in Neuss-Reuschenberg ausrichten. Dabei konnte sich die Stadt Neuss als Austragungsort gegen namenhafte Konkurrenz aus Hamburg durchsetzen. Bürgermeister Reiner Breuer zeigte sich begeistert: „Mit der Deutschen Meisterschaft im Eiskunstlaufen wird zum Ende des Jahres ein herausragendes Sportereignis in Neuss stattfinden. Falls im Dezember noch ein Sicherheits- und Hygienekonzept aufgrund der Pandemie notwendig ist, wird die Stadt Neuss den NSK unterstützen, um die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg werden zu lassen. Außerdem freue ich mich sehr, die Schirmherrschaft für dieses hochkarätige Event zu übernehmen.“


Am Montag, den 15.3.2021 berichtete das Lokalradio NEWS 89.4 mehrmals ausführlich darüber, dass Neuss den Zuschlag zur Ausrichtung der nächsten Deutschen Meisterschaft im Eiskundtlufen erhalten hat.


Am 29.1.2021 berichtete die NGZ: Das Warten auf die nächste Eiszeit beginnt.
Das vorgezogene Abtauen der Eisfläche in der Südparkhalle beendet die Saison im Eishockey und der Eiskunstläuferinnen endgültg.i


Am 25.1.2021 berichtet die NGZ in der Rubrik "Aussergewöhnliche Sportarten":
Bandy: Wenn Fußball auf Feldhockey trifft

Der in Deutschland fast vergessene Vorläufer des Eishockey wird im Rhein-Kreis noch beim Neusser Schlittschuh-Klub gespielt

Die Erstellung von weiteren Presseberichten der letzten Jahre ist noch im Aufbau